invasiteur
2013
Kollaboration mit Caroline von Gunten
Material: vor Ort gefundene invasive Pflanzen, Bewegungsmelder, Ventilatoren, Pumpen, Lampen, Kabel
Größe: raumbezogen

In jedem der Ausstellungsräume ist ein Bewegungsmelder installiert.
Jeder Bewegungsmelder ist mit einer invasiven Pflanze verbunden.
Wird der Bewegungsmelder ausgelöst, bekommt die jeweilige Pflanze für 10 Sekunden Wasser, Licht und Wind.

Zuerst zu sehen in der Ausstellung Hotel California im Kunstverein Offenburg, DE, 28. September – 10. November 2013.
Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.
Danach zu sehen in der Ausstellung Show, Showed, Shown im Le Manoir de la Ville de Martigny, CH, 2014

SEARCH THIS

SHARE THIS

Share on email
Share on telegram
Share on print
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on pocket

DID YOU KNOW?

By clicking on the title in the upper right corner you can share this page
Try it! It’s easy.